Hochschulen

Der Papieratlas wurde 2016 mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums, des Umweltbundesamts und des Deutschen Hochschulverbands erstmals auf deutsche Hochschulen ausgeweitet. Ziel ist es, mittels eines positiven Wettbewerbs die Umstellung des Papierbedarfs auf Recyclingpapier mit dem Blauen Engel im Hochschulbereich zu fördern und zu würdigen.

Für den Hochschulwettbewerb Papieratlas 2017 lädt die Initiative Pro Recyclingpapier gemeinsam mit ihren Partnern alle privaten und staatlichen Hochschulen mit mehr als 5.000 Studierenden ein, ihren Papierverbrauch und ihre Recyclingpapierquoten transparent zu machen (zur Teilnahme). Die Gewinner in den Kategorien „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule“ sowie erstmals „Aufsteiger des Jahres“ und „Mehrfachsieger“ werden am 13. September 2017 bekanntgegeben und im Bundesumweltministerium in Berlin ausgezeichnet.